Drucken
Zugriffe: 3825

Seit 01. Juni hat Stefan Schumann die Leitung der Integrierten Regionalleitstelle Ostsachsen übernommen.

Stefan SchumannDer gebürtige Großschönauer ist schon viele Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr Großschönau aktiv und sicherlich einigen auch aus der Arbeit in Jugendfeuerwehr und Katastrophenschutz bekannt. Nach dem Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur an der Hochschule Zittau/Görlitz absolvierte er bei der Berufsfeuerwehr München die Laufbahnausbildung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst mit Stationen in Bayern, Hessen, Brandenburg und Sachsen.

Anschließend übernahm er in der Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr München in der Innenstadt als stellvertretender Wachabteilungsführer und Zugführer die Verantwortung für 53 Mitarbeiter.

Nun kehrt er für die große Aufgabe in seine Heimat zurück: „Nach fünf sehr interessanten Jahren bei der Berufsfeuerwehr München freue ich mich nun alles Erlernte und mein ganzes Engagement wieder in Sachsen für die Landkreise Görlitz und Bautzen einsetzen zu können.“ sagt Stefan Schumann.

 Wir wünschen ihm für seine verantwortungsvolle Tätigkeit alles Gute, viel Erfolg, Standhaftigkeit und das erforderliche Durchsetzungsvermögen.

 

Jürgen Reichel

Pressesprecher