Am Mittwoch, dem 23.11.2016, fand die zweite Auszeichnungsveranstaltung für den nördlichen Teil des Landkreises Görlitz statt. Wie gewohnt wurden sowohl die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren, als auch des Rettungsdienstes, in die Gaststätte "Am Markt" in Diehsa eingeladen. Es war wie immer eine gelungene Veranstaltunn in welcher insgesamt 85 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr und des Rettungsdienstes durch Landrat Bernd Lange ausgezeichnet wurden. Dabei wurden die Ehrenzeichen am Band in silber (25 Jahre akvtiver Dienst) und das Ehrenzeichen am Band in gold (40 Jahre aktiver Dienst) verliehen.
In einem würdigen Rahmen mit einer anschließenden ungezwungenen Atmosphäre fühlten sich die Ausgezeichneten sichtlich wohl.

Wir wünschen an dieser Stelle noch einmal allen Jubilaren persönlich alles erdenklich Gute, viel Gesundheit und weiterhin viel Freude beim Dienst in der Feuerwehr, dem Katastrophenschutz und dem Rettungsdienst.

Fotos der Veranstaltung sind im Fotoalbum zu finden.

Bilder zu der Veranstaltung können direkt über das Amt für Brand- und Katsatrophenschutz bezogen werden. Dazu bitte einfachbeim Amt melden.